AKAdemie

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Informatik PocketCampus - Das Schweizer Android-App für EPFL Studierende

PocketCampus - Das Schweizer Android-App für EPFL Studierende

E-Mail Drucken PDF

Im Rahmen meines Erasmus-Semesters im Wintersemester 2010/11 nahm ich an einem Softwareentwicklungsprojekt teil, in dem wir als fiktives Startup PocketBuddy für den Campus der hiesigen Universität (EPFL, Lausanne, Schweiz) ein Android-App entwickelten. Eine Feature-Beschreibung, einen Download-Link der Beta-Version und einen Verweis auf den Source-Code gibt es unter www.pocketcampus.org.

Das Projekt wird momentan weiterentwickelt ich bin über Skype als Berater dabei; eine Generalisierung wird angestrebt, sodass die Anwendung für beliebige Universitäten mit nur geringen Änderungen lokalisiert werden kann. Die Universitätsinternen Medien haben auch berichtet. Die Release-Veranstaltung sowie die Probe, in der wir unser Ergebnis präsentiert haben, wurde mitgefilmt; die Mitschnitte stehen zur Verfügung (ein Vergleich der beiden Demos zahlt sich aus um zu sehen, wie schnell man unter Zeitdruck eine Unmenge von Bugs reparieren kann).

Im Projekt waren 22 Studierende beteiligt; ich habe viele Erfahrungen gesammelt, was Projektkoordination, Kommunikation und Software-Entwicklungszyklen anbelangt; nicht zu vergessen die Kompetenz, Android-Apps zu programmieren (und zu debuggen!).